BLOG

Ein märchenhaftes Winterprogramm in den Swarovski Kristallwelten

Ein märchenhaftes Winterprogramm in den Swarovski Kristallwelten stimmt perfekt auf Weihnachten und das neue Jahr ein

Von wegen dunkle Jahreszeit: Die Swarovski Kristallwelten starten mit einem stimmungsvollen, abwechslungsreichen Kunst- und Familienprogramm in die Wintersaison. Neben märchenhaften Lichtinstallationen, gefolgt von einem einzigartigen Lichtfestival lädt die Erlebniswelt auch zu spannenden Workshops für Jung und Alt sowie zu kulinarischen Höhepunkten passend zum festlichen Jahreswechsel
Winter im Riesen, das bedeutet in diesem Jahr Freuden für das Auge, für das Herz und für den Gaumen. Auch heuer präsentieren sich die Swarovski Kristallwelten wieder im Glanz eines prachtvollen Weihnachtsbaums, gekrönt von Tord Boontjes strahlendem Ornament. 2016 beschränkt sich das Thema Licht jedoch nicht nur auf den Baum: Tord Boontje, der Designer der zauberhaften Wunderkammer „Silent Light“ zeichnet auch verantwortlich für die Lichtinstallation „Winterwunderwelt“, die von 6. Dezember bis 22. Januar den Garten des Riesen in eine geheimnisvoll leuchtende Märchenlandschaft verwandeln wird.

Buchstäblich einen Glanzpunkt zum Ende der Wintersaison setzt schließlich das erstmalig stattfindende Lichtfestival vom 30. Januar bis 19. Februar, bei dem internationale Licht- und Medienkünstler für drei Wochen aus dem Garten der Swarovski Kristallwelten eine riesige, begeh- und erlebbare audiovisuelle Installation machen. Hier wird das Zusammenspiel aus Licht und Kristall vollkommen neu interpretiert und die geographischen Eigenheiten der Außenanlage werden dramaturgisch in Szene gesetzt.

Geschichten und Gaumenfreuden

Ein ganz besonderer Winterhöhepunkt im Reich des Riesen sind die vielen verschiedenen Veranstaltungen für die ganze Familie sowie für Kreative jeglichen Alters. An jedem der vier Adventssonntage sind Familien zu stimmungsvollen, gemeinsamen Aktivitäten eingeladen: Fensterbilder gestalten, Lebkuchenhäuser verzieren oder das Lichterfest der Heiligen Luzia zu feiern. Gleichermaßen festlich geht es bei den Workshops und Werkstätten zu, bei denen sich natürlich auch alles um Schnee, Weihnachten und Winter dreht. Und schließlich: Was wäre die Festsaison ohne lukullische Schmankerl? Passend zur Weihnachtszeit bietet die hauseigene Patisserie im Daniels Kristallwelten. Café & Restaurant selbstgebackenen Stollen, delikate Kekse und typisches Kletzenbrot an. Abgerundet wird das weihnachtliche Programm durch den traditionellen Christkindlmarktstand der Swarovski Kristallwelten auf dem Marktplatz in Innsbruck. In diesem Sinn freut sich der Riese auf alle Gäste, die ein wenig Licht suchen, wenn es früh dunkel wird.

kristallwelten.com/winter


PROGRAMMHÖHEPUNKTE IM WINTER

Winterwunderwelt
06. Dezember bis 22. Januar
Stimmungsvolle Lichtinstallationen verwandeln das Reich des Riesen in eine Märchenlandschaft

Martinigansl – Essen
Fr. 11. November; 19:30 Uhr
Kulinarische Tradition im Glanz der Swarovski Kristallwelten

Familiensonntage im Advent
So. 27. November, 04., 11. und 18. Dezember
Jeweils von 13:30 bis 15:30 Uhr oder 16:00 bis 18:00 Uhr
Gemeinsam Zeit verbringen: Weihnachtlicher Zauber für Groß und Klein

Winterzauber Werkstätten
So. 13. und 20. November
Für alle von 13 – 99 Jahre; jeweils von 13 – 18 Uhr
Entdecken Sie den Künstler in sich beim kreativen Gestalten im Kristallatelier

Workshop – Eisbär feiert Weihnachten
Sa. 26. November, 03., 10. und 17. Dezember
Kinder 4 – 7 Jahre; jeweils von 10:00 – 12:00 Uhr
Glänzende Kinderaugen: Mit Spiel und Spaß durch die schönste Zeit des Jahres

Workshop – Wieder einmal Weihnachten
Sa. 03. und 17. Dezember
Kinder 8 – 12 Jahre; jeweils von 10:00 – 13:00 Uhr
Lasst uns froh und munter sein: Kreativ die Wartezeit auf Weihnachten verschönern

Lichtfestival im Riesen
30. Januar bis 19. Februar 2017
Mit Einbruch der Dunkelheit fängt der Garten an zu leuchten und begeistert die Sinne – magisch, mystisch, erleuchtend.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To Top